Galerien

Die Insel Rügen
Rügen ist Deutschlands größte Insel. Sie liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und wird durch den Rügendamm und die Rügenbrücke mit dem Festland verbunden.
Die Insel hat eine Fläche von 926 km². Besonders bekannt ist Rügen wegen seiner Kreidefelsen. Der Nationalpark Jasmund erhielt von der UNESCO den Status des Weltnaturerbes.
Die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe, Thiessow und Breege sind wegen ihrer Bäderarchitektur und ihren Sandstränden weitläufig bekannt.
Rügen wird hauptsächlich zwischen April und Oktober besucht, die Insel zählt zu den sonnenreichsten Gebieten Deutschlands. Im März erreichen die Temperaturen schon die 20° Grad Marke und die durchschnittliche Sonnenscheindauer auf Rügen liegt bei 1870 Std. im Jahr.
Selbstverständlich ist Rügen auch im Winter eine Reise wert, einfach die Seele baumeln lassen, die Natur in ihrer Einzigartigkeit erleben.
Weitere Sehenswürdigkeiten auf Rügen sind Kap Arkona, das Jagdschloß Granitz, der Herthasee mit der Herthaburg, der Königsstuhl im Nationalpark, KdF Bad in Prora und vieles mehr.
Von Juni bis September finden die Störtebeker Festspiele auf der Freilichtbühne in Ralswiek statt.
Die Sehenswürdigkeiten kann man mit dem Rad, zu Fuß, mit der Rügensche Bäderbahn (Rasender Roland) oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Wir laden Sie ein und würden uns freuen, Sie als Gast auf Rügen begrüßen zu können.

Bilder von der Insel Rügen